Seite wird geladen ...

Ich wär so gerne Ethnologin

Margaux Motin ist Vieles: Mittdreißigerin, Mutter einer kleinen Tochter, selbstständige Illustratorin und vor allem bekennende Schuhfetischistin. Ich wär so gerne Ethnologin spiegelt alltägliche und authentische Situationen der Autorin wider, humoristisch zugespitzt und grafisch irgendwo zwischen Karikatur, Comic und Mode-Illustration angesiedelt. Ich wär so gerne Ethnologin ist genau die richtige Serie für alle Mittdreißigerinnen mit Humor und der Fähigkeit, über sich selbst zu lachen, denn eines ist klar: Diese Gruppe wird eine ordentliche Portion von Margaux’ Alltagsskizzen in sich selbst entdecken können.

Margaux Motin wurde 1978 geboren. Ihre berufliche Laufbahn begann beim Jugendmagazin Muteen, aber berühmt wurde sie 2008 durch ihren Blog, in dem sie in wunderschönen Bildsequenzen und mit unwiderstehlichem Humor aus ihrem Leben berichtet.

 

Direkt-Download der Leseprobe

Es gibt keine Produkte in dieser Sektion