Seite wird geladen ...

Schöne Töchter

Schöne Töchter wurde 2012 mit der begehrtesten Auszeichnung für Comicstrips im deutschsprachigen Raum, den Max-und-Moritz-Preis, ausgezeichnet. Hier ein Auszug aus der Laudatio: „Schöne Töchter ist eine Liebeserklärung: an die Frauen im Allgemeinen und an den Comic-Strip im Speziellen. (...) Flix erzählt über Zweisamkeit und über die Einsamkeit, in die sie Menschen stürzt. Denn es ist nicht so, dass Schöne Töchter nur das Hohelied der Liebe sänge. Im Gegenteil: Krisenmomente zwischen Frau und Mann sind weitaus häufiger Thema (...).“

Direkt-Download der Leseprobe